Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen

OK
Sicherer Umgang mit Nanomaterialien am Arbeitsplatz
in Mittel- und Kleinbetrieben der Metallbranche

Ihr Partner für innovative Effizienz-Projekte

"La passion est une énergie renouvelable." Nach diesem Motto arbeiten im ergoTOP-Netzwerk die Gesellschaft zur Innovations- und Technologieberatung ergoTOP - Institut für Arbeitswissenschaft und Unternehmensoptimierung GmbH, das Softwarehaus ergoTOP - baltic information technologies GmbH und der VfA - Verein zur Förderung der arbeitswissenschaftlichen Lehre und Forschung an der Fachhochschule Kiel e.V. zusammen.

Vom Labor über das Institut zum ergoTOP

"Bündnis für Arbeit im Kleinen" nannte es im Februar 1996 die Ministerpräsidentin Heide Simonis und legte selbst Hand an, um zusammen mit dem Vorsitzenden des Kieler Unternehmensverbandes Ulrich Jacobi und mit dem Vorsitzenden des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) der K.E.R.N.- Region Horst Herchenröder das Firmenschild neben der Eingangstreppe der Villa Sohst am Ostufer der Kieler Förde, dort wo heute der Campus der Fachhochschule Kiel steht, anzubringen.

ergoTOP - I.A.U. Institut für Arbeitswissenschaft und Unternehmensoptimierung GmbH
berät Unternehmen anders als andere Unternehmensberatungen.

Nach dem Motto "Der Kunde erwartet nicht die Erklärung seines Problems, sondern die Lösung", sorgt die interdisziplinäre Mitarbeitergesellschaft dafür, dass die Ingenieure, Geisteswissenschaftler und Informatiker des I.A.U. bei den Kunden Innovationen begleiten und gestalten.

Mit unserem Fachgebiet optimieren wir gemeinsam mit unseren Kunden die Nahtstelle zwischen Mensch und Arbeit. Der Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Betrieb sichert das optimale Arbeitsergebnis.


ergoTOP - I.A.U. Institut für Arbeitswissenschaft und Unternehmensoptimierung GmbH

Geschäftsführung: 
Prof. Dr.-Ing. Constantin Kinias

Dänische Str. 2-6
24103 Kiel
Tel.: +49 431- 2 63 85
Fax: +49 431- 2 63 99
post(at)ergotop.de